Auf geht's Sportfreunde und Hobbybaggerer, Sonnenbrille raus, Schmetterarme ölen und rein in den Sand! Auch diesmal wird es im Rahmen des "summerkick" des FSV Rot-Weiß Bad Schmiedeberg e.V. ein Beachvolleyballturnier auf dem Sandplatz im Waldstadion geben.

Die Regeln des Beachvolleyballturniers

Gespielt wird nach Quattro Beach-Volleyball-Regeln: Es stehen sich 2 Teams mit je 4 Spielern auf einem durch ein Netz (2,43 Meter) geteilten Spielfeld gegenüber. Der Ball kann mit allen Körperteilen gespielt werden. Das Spielfeld misst 8 x 8 Meter je Feldhälfte. Ein Satz wird bis 15 Punkte gespielt. Zwei Punkte Vorsprung zum Satzsieg. Ziel des Spiels ist für jedes Team, den Ball regelgerecht über das Netz auf den Boden des gegnerischen Feldes zu bringen und zu verhindern, dass er in der eigenen Spielfeldhälfte zu Boden fällt. Der Ball wird von einem Aufschlagspieler ins Spiel gebracht. Er führt den Aufschlag aus, indem er den Ball mit der Hand oder einem Arm über das Netz in das gegnerische Feld schlägt. Ein Team hat das Recht, den Ball dreimal zu schlagen/ berühren (zuzüglich zum Blockkontakt), um ihn in die gegenerische Spielfeldhälfte zurückzuspielen. Die erste Berührung darf, wie im Hallenvolleyball auch, durch obere Annahme erfolgen und kann im weiteren Spielverlauf auch direkt in das gegnerische Feld z.B. gelegt, gepritscht, gebaggert usw. werden (außer Schmeißen und Werfen). Der Spielzug dauert so lange, bis der Ball den Boden berührt, "aus" geht oder es einem Team nicht gelingt ihn regelgerecht zurückzuspielen.
Einwechselung: Jedes Team hat einen Auswechselspieler, der beliebig eingewechselt werden kann.
Punkten kann jedes Team, egal ob es Aufschlag hat oder nicht. Das sogenannte Rally-Point-System bedeutet: Für jeden Ballwechsel (Rally) einen Punkt (point). In der Vorrunde gibt es keine Gewinnsätze, Spiele können auch 1:1 enden.
Auszeiten gibt es nur eine pro Mannschaft im Halbfinale/Finale (30 sec.). Jedes Team stellt einen Schiedsrichter zur Leitung der anderen Partien.

Die Startgebühr

Die Startgebühr beträgt 15,00 EUR für die komplette Mannschaft. Für Umkleide- und Duschmöglichkeiten sowie Wasser für alle Teammitglieder ist selbstverständlich gesorgt. Für echtes Strandfeeling sorgen Beachmusik und Sonnenschirme direkt am Platz. Bitte beachtet, dass das Teilnehmerfeld auf maximal 8 Mannschaften beschränkt ist.

Die Anmeldung

Die Anmeldung zum Beachvolleyballturnier erfolgt durch den Teamkapitän Eurer Mannschaft über das Online-Formular auf summerkick.de. Nach erfolgreicher Übertragung der Teamdaten, erhält der Teamkapitän per E-Mail die Kontoverbindung, auf die die Startgebühr einzuzahlen ist. Nach erfolgreichem Zahlungseingang werden wir Dein Team listen.

Das gibt es zu gewinnen

Neben einer großen Menge Ehre erhält selbstverständlich jedes Team eine Urkunde als Erinnerung an die Teilnahme. Platz 1 bis 3 kann zusätzlich noch einen Pokal für die heimische Vitrine mitnehmen. Hauptpreis für das Siegerteam ist ein 30-Liter-Fass Ur-Krostitzer Pilsner. Hierfür bekommt die Siegermannschaft während der Siegerehrung einen Gutschein überreicht, der nach dem summerkick eingelöst werden kann. Bitte beachtet: Auf das Bierfass ist Pfand zu entrichten. Dieser wird bei Rückgabe des Fasses erstattet.

Bisher gemeldete Teams

Hier findest Du alle für das Beachvolleyballturnier bereits angemeldete und bestätigte Teams in der zeitlichen Reihenfolge der Bestätigung.

1 ON THE LINE OK
2 Die brachialen Schmetterlinge OK
3 KLH OK
4 Koma Kolonne res
5
6
7
8
(res) = Anmeldung eingegangen, (OK) = Anmeldung bestätigt

 
summerkick timetable
Tickets für den summerkick
summerkick Freizeitturnier
summerkick Beachvolleyballturnier
Du und Deine Band auf dem summerkick
 
summerkick.de
 
Ur-Krostitzer Dübner Feuerzauber wee Cashback TS Sound Flying Eyes Germany GlobalStage Sportivals e.V.
 
Auf dieser Webseite werden Cookies verwendet, die uns bei der Bereitstellung der Dienste helfen. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Alles zum Thema Datenschutz.