• 1_Nacht
  • 2_Morgen
  • 3_Mittag
  • 4_Nachmittag
  • 5_Abend
 
Wir möchten Euch hier vorsorglich auf ein paar Dinge und Gefahren hinweisen, damit Ihr unbeschadet und mit guten Erinnerungen vom "summerkick" nach Hause zurückkehrt.

Das Sport- und Festivalareal befindet sich zwar auf und um einen Fußballplatz, dennoch ist dieser teilweise recht uneben. Gerade in der Nacht sind die Unebenheiten und Löcher im Boden nicht immer zu erkennen. Passt also auf wo Ihr hintretet. Eine kleine Taschenlampe, zum Beispiel als App auf Eurem Handy, kann hier sehr nützlich sein. Benutzt es.

Die Sonneneinstrahlung kann erfahrungsgemäß auch im Juni schon sehr intensiv sein. Schützt Eure Haut mit Sonnencreme oder Sunblocker. Wir empfehlen Euch zusätzlich eine Kopfbedeckung zu tragen, wenn die Sonne am höchsten steht.

Trinkt ausreichend Wasser - gerade dann, wenn ihr an Spielen teilnehmt. Die Sommersonne und die viele Bewegung steigern Euren Bedarf enorm – auch wenn Ihr kein Durstgefühl habt. Bedenkt, dass Alkohol dem Körper Wasser und wichtige Mineralstoffe entzieht. Geht vorsichtig mit Alkohol um. Habt einen Blick auf Eure Freunde und achtet mit darauf, dass sie nicht zuviel Alkohol trinken.
Drogen sind illegal, gefährlich und nicht nur während des "summerkick" auf dem Gelände des FSV verboten. Solltet Ihr auf die dumme Idee kommen und Drogen zu Euch nehmen, riskiert Ihr einen Platzverweis für das komplette Wochenende.
Ur-Krostitzer
Dübner Feuerzauber
wee Cashback
TS Sound
Flying Eyes Germany
GlobalStage
Sportivals e.V.
 
 
 
Auf dieser Webseite werden Cookies verwendet, die uns bei der Bereitstellung der Dienste helfen. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Alles zum Thema Datenschutz.